Untermenüs finden Sie am Seitenende.

(M)ein Lieblingsplatz

(10. April 2015)

Lieblingsplatz

Wunderbar angenehmes Wetter: Noch kein bisschen heiß, aber gerade so, dass man wirklich keine Jacke mehr braucht. Im Frühjahr und im Herbst ist das die Zeit, in der ich am liebsten draußen bin, denn ich hasse hochsommerliche Hitze. Das ist auch der Grund, warum es mich niemals in die klassischen Bade-Urlaubsländer mit dreißig Grad und mehr ziehen würde.

Das hier ist eines meiner Lieblingsplätzchen, in der Altstadt von Rottenburg am Neckar vor dem Bistro »Amadeus«, wo es den besten Cappucino gibt. Ungefähr 100 Meter in Blickrichtung auf dem Bild geht es rechts ums Eck zu meinem Büro. Meistens kann ich es mir so einrichten, dass ich was zu schreiben hab, für das der kleine Bildschirm reicht. Dann setze ich mich für ein bis zwei Stunden dort hin und tippe ganz entspannt bei ein paar Tassen und vielleicht noch einem Gläschen Vecchia Romagna - man gönnt sich ja sonst nichts, gell?!