Untermenüs finden Sie am Seitenende.

Es ist wieder Infrarot-Zeit

Inzwischen ist die Natur in den niedereren Lagen schon wieder üppig grün, und da juckt es mich natürlich im "Infrarot-Fotofinger". Ich habe also die umgebaute X-Pro1 rausgesucht und war vergangenes Wochenende auf einer kleinen Fototour.

Wasserschloss Glatt

In Glatt bei Sulz am Neckar, Richtung Freudenstadt, gibt es ein recht schönes Wasserschloss, das aus dem 13. Jahrhundert stammt, im 17. Jahrhundert aber durch Aufstockung um eine Etage verändert wurde. Ich bin zwar schon oft an Glatt vorbei gefahren, habe mir bisher aber noch nie die Zeit für einen Besuch genommen.

Jetzt am Sonntag war schönes Wetter, und entsprechend viel Betrieb war auch. So etwas schlägt mich ja meistens schnell in die Flucht, weil ich das einfach nicht mag. Deshalb habe ich mich auch auf nur ein paar wenige Bilder beschränkt und werde demnächst an einem weniger "wuseligen Tag" in aller Ruhe noch mal hin fahren.

Apropos Wasserschloss: Ich hätte mir da schon etwas mehr Wasser vorgestellt, einen kleinen See mindestens. Das ist es aber nicht, sondern genauer betrachtet nur ein etwas größerer Graben rund um das Schloss herum. Sieht aber trotzdem ganz nett aus.

Schlosspark

Nur wenige Meter weiter kommt man in den Schlosspark. Weil es inzwischen schon gegen Abend war, hat es sogar zu einem Bild ganz ohne sonntaglichem Getümmel gereicht.

Fotografiert habe ich mit dem 2,8/14 mm Objektiv, das sehr "infrarot-freundlich" ist weil ganz ohne störenden Hotspot. Und absolut knackescharf ist das Objektiv ja auch noch.