Untermenüs finden Sie am Seitenende.

Nachtspaziergang mit Carolyn (Dez. 2014)

Natürlich kann man es albern finden, wie ich mit großer Ausdauer und fast kindlicher Freude nach vorhandenen Lichtquellen und Hintergründen suche, während andere Fotografen halt ihre gewünschte Szenerie im Studio arrangieren. Ich brauche keine weitere Erklärung: Es macht mir einfach Spaß! Bei vielen der Aufnahmen könnte man denken, es wäre gewiss im Studio aufgenommen. Das ist es natürlich nicht: Auf den Bildern 6-14 steht Carolyn im schon dämmerigen Spätnachmittagslicht vor dem Schaufenster eines Lampengeschäfts. Das sehr kühle natürliche Licht und aus dem Schaufenster abgestrahltes sehr warmes Kunstlicht mischen sich gerade optimal.

Beleuchtete Schaufenster finde ich sowieso fast immer eine interessante Lichtquelle. Ob man sie ins Bild mit aufnimmt oder nur das Licht nutzen will, kann man natürlich von Fall zu Fall entscheiden. Weil manche Dekos aber einen schön kitschigen Hintergrund ergeben (Bilder 16 und 17) dürfen die durchaus dann mit aufs Bild.

Link zur Modelseite: Carolyn bei model-kartei.de


>> Galerie öffnen