Untermenüs finden Sie am Seitenende.

Angelina

(November 2017)

Es war wirklich höchste Zeit, dass ich auch mal wieder einen Fototermin für Modellfotografie gemacht hab. Das ist dieses Jahr nämlich viel zu sehr auf der Strecke geblieben, fällt mir jetzt so auf.

Wir haben in einer alten Fabrikhalle in der Nähe von Köln gearbeitet. Angelina kannte dieses schöne "Outdoor-Studio". Es war natürich nicht wirklich ein Studio, sondern einfach eine leere Halle mit jeder Menge Graffities an den Wänden. Durch die schon ziemlich trüben Oberlichter kam fotografisch sehr angenehm gefiltertes Licht rein. Mich hat mal wieder die Qualität des Fuji 2,0/90 mm sehr beeindruckt: Sogar bei offener Blende liefert dieses Objektiv nicht nur gestochen scharfe Bilder, sondern sogar die Kontraste bei Gegenlicht sind phänomenal.


>> Angelinas Model-Sedcard


>> Galerie öffnen