Home Dias belichten Foto-Themen Workshops Gratis-Tutorials eye-Blog Empfehlung Kontakt Sitemap

Archiv der Kategorie ‘Denk mal nach...‘

 
 

Beobachtungen

Ich schaue und höre und mache mir meine Gedanken dazu: zum Beispiel bei Foto-Stammtischen und ähnlichen Begegnungspunkten oft sehr aktiver Amateurfotografen.
Den ganzen Beitrag lesen…

Vollmond

Der Oktober geht dem Ende entgegen, und auch wenn die Temperaturen wie heute noch richtig frühlingshaft sind, ist nicht zu übersehen, dass die Tage schon deutlich kürzer geworden sind. Ich finde, das sollte aber kein Grund seinen, der einen vom Fotografieren abhalten darf.
Den ganzen Beitrag lesen…

Mit Büchern Geld verdienen

Viele haben schon mal mit dem Gedanken gespielt (und tun’s vielleicht immer noch), selber ein Buch zu schreiben. Das ist allerdings ein sehr weites Feld, wie ich gleich zeigen möchte.
Den ganzen Beitrag lesen…

War das erst gestern?

Vieles ist einem heute schon so vertraut, dass man gar nicht weiter drüber nachdenkt. Geht mir viel zu oft so. Und wenn ich es dann in einer ruhigen Minute doch mal tue, wird mir schwindlig bei dem Gedanken, dass das alles noch überhaupt nicht lang her ist.
Den ganzen Beitrag lesen…

Wer mag Pferde?

Manche sind ja ganz verrückt nach diesen Viechern und geben sogar einen Haufen Geld aus dafür. Also mein Fall ist das ehrlich gesagt ja weniger - aber jedem sein Plaisirchen natürlich.
Den ganzen Beitrag lesen…

Vorteile der Veränderung

Wenn ein Jahr bald zu Ende geht, finde ich das einen guten Anlass, um mal wieder Bilanz zu ziehen, was die letzten 12 Monate an Neuem gebracht haben und in welche Richtung es im bevor stehenden neuen Jahr weiter gehen soll. Das möchte ich am Beispiel Büro-Umzug hier tun.
Den ganzen Beitrag lesen…

Qualität ist eine zweischneidige Angelegenheit

Qualität ist eine feine Sache, und welcher Fotograf strebt schon nicht auch danach!? Trotzdem muss gerade Lob in dieser Richtung nicht immer nur begeistern. Hier ist ein Beispiel.
Den ganzen Beitrag lesen…

Weil Blumen so schön sind

Ich mag Blumen gerne. Hier in Rottenburg gibt es viele Blumen. Schaut also mal, was die Stadt dafür tut!
Den ganzen Beitrag lesen…

Vieles kann so einfach sein

Ich bin ein Nachtmensch und ich geh gern in die Kneipe, hab auch meine Wohnung extra so gewählt, dass ich alles gut zu Fuß erreichen kann und meinen Führerschein nicht gefährde, was mir schon arg lästig wäre!
Den ganzen Beitrag lesen…

Weihnachten?

Ja, Weihnachten war ja wohl heute. Beziehungsweise der so genannte Heilige Abend. Ich will nicht behaupten, dass der mir als Tag was Besonderes bedeutet, aber ein Anlass für ein paar besondere Gedanken darf er schon sein.
Den ganzen Beitrag lesen…