Untermenüs finden Sie am Seitenende.

Aqua-Bie
(November 2016)

Mitte November hatte ich mal wieder einen Kurstermin in Dresden, und weil die Zeit nicht ganz knapp war, habe ich das mit einem Fototermin in der Nähe von Riesa verbunden. Das Wetter war traumhaft: zwar jahreszeitlich bedingt natürlich nicht mehr ganz warm, aber ein wunderschönes Licht mit der winterlich typischen tiefer stehenden Sonne und dem mit einem ganz leichten Schleier überzogenen Himmel. So macht das Fotografieren Spaß!

Mit Sabine habe ich zum ersten Mal gearbeitet, aber es war von Anfang an ein gutes gemeinsames Feeling für die Bildideen vorhanden. Nach einer Weile war irgendwo in der Nähe ein noch sehr zaghaftes Miauen zu hören, das allmählich näher kam. Dann kam ein noch nicht sehr altes Katerchen aus dem hohen Gras heraus. Scheu war das Tierchen ganz und gar nicht, sondern eher ziemlich aufdringlich. Der Unterschied zwischen menschlichen Beinen und einem Katzen-Kratzbaum war ihm auch nicht wirklich klar. Ich mag Katzen aber gerne, so dass ich das eine zwar etwas ablenkende, aber durchweg ganz witzige »Störung« fand.


>> Sabines Sedcard bei Model-Kartei


>> Galerie öffnen